Bibimbap bei Hyundai

Nun sitz ich da im Untergeschoß des „Hyundai department store“ (falls ihr kein Restaurant findet, ist das Untergeschoß der großen Einkaufshäuser eine gute Alternative. Diese ganze Etage ist voll mit Schnellimbisse und viele tolle Sachen zu essen).
Ich sagte also, „Nun sitz ich da im Untergeschoß des „Hyundai department store“. In eine Hand das Handy, in der andere ein Löffel. Mir kommt schon der Schweiß auf die Stirn. Mir wird warm und meine Nase denkt wieder mal sie müsse den Forrest nachmachen. Die ideale Lösung zu diesem Problem habe ich noch nicht gefunden, die Nase macht eh nur was sie will. So kämpfe ich zwischen die Europäische Art (mit Taschentuch) und die Koreanische (ohne)…
Um genauer zu sein bin ich dabei einen sehr guten und scharfen Bibimpa zu essen. An dem großen Tisch bin ich die einzige Ausländerin. Aber ich denke, ich fall kaum auf. Nämlich bin ich genau wie alle andere am Tisch: extrem damit beschäftigt mit dem Handy zu spielen (und zwar diesen Text zu schreiben). Ach ja, die moderne Gesellschaft!

Bibimbap bei Hyundai

Bibimbap bei Hyundai

Bibimbap ist Reis (bap) gemischt mit allem möglichen Gemüse, Fleisch oder Fisch und was nicht fehlen darf: die Chili Sauce. Das alles wird in einer Tonschale serviert die zuvor direkt auf dem Herd erhitzt wurde. Wenn es also richtig gemacht wurde zischt sogar der noch kochende Reis während des Essens! Kurz nach dem Servieren muss man selbst das ganze zusammen mischen. Sieht nun weniger schick aus, schmeckt trotzdem lecker. Anders als andere Gerichte  ist es super für diejenigen die nicht die Kunst des Mi-den-stäbchen-essen beherrschen: man muss es mit dem Löffel genießen!
Nun bin ich mit dem Essen fertig. Vom Kimchi ist noch etwas übrig: der ist mir doch zu scharf. Die Putzfrau steht schon in unmittelbarer Nähe, mit den Lappen in der Hand, einsatzbereit, wartet nur dass ich aufstehe! Ich glaub ich gehe jetzt mal!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: