Lotte World

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich habe einen Thema gefunden, das weltweit immer diskutiert wird: das Wetter. Ja ja, mal ist es zu kalt, mal ist zu heiß, zu trocken oder zu schwül.

In Korea ist es nicht anders als in Europa. Die Menschen hier müssen mit sehr heißem, feuchten Wetter im Sommer rechnen und sehr kaltem, trockenen Winter. Das heißt, es gibt schon ein gute Anzahl an Monate, an denen man am liebsten gar nicht mal raus geht.

Um die Menschen doch noch dazu zu motivieren, gibt es in Seoul eine große Anzahl an Underground Shopping Center (siehe mein Bericht vom 16.08.2012) aber auch 2 riesige Überdachte Freizeitparks! Ja ihr habt richtig gelesen!

Lotte World ist eines davon. Ich würde schätzen, dass circa 2/3 des Parks sich tatsächlich in einem Gebäude befinden. Im Erdgeschoss, gibt es eine riesige Schlittschuhbahn, die dann auf mehrere Etagen von Shopping Center und vom Freizeitpark Umrandet wird. Das heißt Schlittschuh-halle, shoppen, Essen und Freizeitpark alles unter einem Dach und das Ganz Jahr offen!

Was will man mehr!

Dieses Park wurde 1989 eröffnet und wird anscheinend von mehrere Millionen Menschen jährlich besucht! Ich habe auch gehört, es sei das größte Indoor Freizeitpark der Welt!

Das Lotte World kann man fast so wie Europa Park, bei Freiburg vergleichen. Heißluftballon-fahrt, das Trevi Brunnen von Rom und Rio de Janero’s Carneval waren inklusive! (ok die Tänzer waren eher Russen statt gebräunte Brasilianer, oder sogar Droopy war dabei… man kann ja nicht alles haben).